Medien Virtual Reality und Kunst

  • 393 views

  • 0 comments

  • 0 favorites

Ausstellung in Tübingen [ 3:05 Min ]

Digitale Welten kennen wir ja bereits aus Computerspielen oder Filmen. Diese werden uns aber immer auf einem Bildschirm präsentiert. Mit der VR-Technologie können wir jedoch richtig in virtuelle Welten eintauchen und interagieren. Eine Ausstellung an der Univeristät Tübingen zu Kunst in 3D, zu Virtual Reality und zu Augmented Reality, der sogenannten erweiterten Realität zeigt wie neue Technologien uns vor neue Herausforderungen in der Produktion von Medieninhalten stellen.

Autoren: Lea Kiehlneker, Jan Jurytko, Lorena Schüle, Pauline Ruhe

Tags:
Kategorien: Kultur, Medien
betreut durch: Oliver Häussler
Stadt des Geschehens: Tübingen