Medien [ SCIENCE-SCREEN ] #forschungsvisionen

  • 407
  • 0
  • 0
Share
  • HDCadmin
  • 98 Medien
  • hochgeladen 3. Mai 2018

[ NEWS-SCREEN ] #forschungsvisionen [ 12:20 Min. ]

moderation: Kevin Wolff, GLFtv Furtwangen

redaktion: Horst Hildbrand, HD Campus TV

Grundlagenforschung versucht, die bislang unbekannte Objekte, Verhaltensmechanismen, Grundstrukturen oder Funktionszusammenhänge elementarer Art zu klären, die angewandte Forschung will ein praxisbezogenes, oft technisches Problem lösen. Und Forschung will auch finanziert sein. Das sind die Themen, die sich die Studierenden in dieser Sendung genauer angesehen haben.

 

Science-StarterSciencestarter [ 3:19 Min. ]

Ein Pyschologe aus Tübingen will herausfinden, ob eine Smartphone-App eine beginnende Depression bei Jugendlichen erkennen kann. Doch häufig fehlt es Nachwuchswissenschaftlern an Geld, um diese Ideen zu realisieren, da sie nicht über einen eigenes Forschungsbudget verfügen. Campus TV Tübingen zeigt, wie er seine Pilotstudie ganz anders finanziert hat: Crowdfunding über Sciencestarter.

 

Bioprinting

Knochen aus dem Drucker [ 3:32 Min. ]

Für Knochendefekte nach Unfällen gibt es bereits gute Behandlungsmöglichkeiten mit Implantaten oder eigenem Gewebe, das zum Beispiel am Oberschenkel entnommen wird. Was wäre aber, wenn wir Knochen aus lebenden Zellen mit einem 3D-Drucker passgenau anfertigen könnten? Genau daran wird an der Universität Freiburg geforscht. UniTV hat mit den Wissenschaftlern gesprochen.

 

Patterns

Gesten für den Computer [ 5:49 min ]

Mit einem einfachen "Wisch und weg" Fotos oder PDFs von einem Gerät auf das andere übertragen, daran forscht das Projekt SYSPLACE an der Hochschule Mannheim. Die Fragestellung: wie lassen sich die Stärken der natürlichen Interaktion durch die Konzeption geeigneter Gesten auf das Gebiet der Ecosystems of Displays übertragen? Campus TV Mannheim hat es ausprobiert.

Kategorien: Hochschule, Wissenschaft
betreut durch: Horst Hildbrand
Zeige mehr