DIG-JO Preis für Storytelling-Reportage

Für ihre multimediale Reportage „Über alle Berge - Faszination Alpenüberquerung“ erhielt Lena Jauernig aus Tübingen den 1. Preis bei Digital-Journalismus-Wettbewerb der LFK.

Eine Reportage, die den Nutzer mit hineinnimmt in die Erfahrung des Wanderns und detailreich über alle Aspekte einer Alpenüberquerung mit Text, Interviews, Bildern und Filmen informiert.

Weitere Preise übergab LFK-Präsident Dr. Wolfgang Kreißig an Katharina Rostan aus Karlsruhe und Lucas Eiler, ebenfalls Tübingen.

Alle Einreichungen hier ansehen.

Multimediapreis

Mit dem Sonderthema „Zukunftsmusik“ blickt der Deutsche Multimediapreis mb21 auf die rasanten technologischen Entwicklungen und lädt junge Medienmacherinnen und Medienmacher dazu ein, sich dem Thema kreativ oder kritisch zu nähern.

Noch bis zum 06. August können sich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre mit ihren eigenen Projekten am Wettbewerb beteiligen und Preise im Gesamtwert von 10.000 Euro gewinnen.

Info: www.mb21.de/

[ NEWS-SCREEN ]

 #raumerobern [ 12:47 Min. ]    > hier ansehen

Studierende entdecken, erobern und gestalten Räume. Klettern ohne Seil, das Bouldern an fast senkrechten Wänden boomt - vielleicht, weil man dabei so gut abschalten kann? So genannte Lost Places sind oft baufällige Industrieruinen, ihre einzigartige Atmosphäre wird von Enthusiasten mit der Kamera erkundet. Für vieleStudenten ist das Wohnheim für eine Zeit lang ihr Zuhause. Kann in einer genormten Wohnanlage die eigene Individualität ausgedrückt werden?

REGIO TV:  am ersten Wochenende im Monat 

|   Sa: 19:00  und  23:00  |  So:  21:00 Uhr  | 

BADEN TV:  zweites Wochenende im Monat

|   Sa: 13:30  und  18:30  |  So:  14:00 Uhr   | 

und im ONLINESTREAM auf dieser Seite 

alle MAGAZINE:  > hier ansehen

 

[ SCIENCE-SCREEN ]

 #umweltexperience [ 16:38 Min. ]    > hier ansehen

Mit kleinen Schritten die Welt ein bisschen besser machen? Medikamente oder umweltfreundliche Waschmittel können mit Hilfe von Bakterien hergestellt werden. In biotechnologischen Prozessen wandeln lebende Zellen einfache Ausgangsstoffe in höherwertige Endprodukte um. Mit medienwirksamen Auftritten der Gefahr von Mikroplastik im Wasser entgegen wirken oder die Forschung über den Klimawandel in der Antike nachvollziehbar machen.

REGIO TV:  am ersten Wochenende im Monat 

|   Sa: 19:00  und  23:00  |  So:  21:00 Uhr  | 

BADEN TV:  zweites Wochenende im Monat

|   Sa: 13:30  und  18:30  |  So:  14:00 Uhr   | 

und im ONLINESTREAM auf dieser Seite 

alle MAGAZINE:  > hier ansehen

 

Fahrräder für Afrika

/media/flashcomm?action=mediaview&context=normal&id=1784
  • edit.Lab
  • 104 Medien
  • hochgeladen 25. Januar 2016
  • 34
  • 0
  • 0